Wichtige Hinweise zum Havel-Rad-Cup 2020

 

Liebe Radsportfreunde,

nachfolgend nun einige Informationen zu den geplanten Veranstaltungen im Rahmen des 3. Havel-Rad-Cup. Aus gegebenen Anlass ist an eine ordnungsgemäße Durchführung des Cups leider nicht zu denken. Nachdem bereits im Frühjahr das Rietzer Einzelzeitfahren abgesagt werden musste, wird auch von den drei geplanten BSC Süd 05-Veranstaltungen, mindestens ein Rennen den Anti-Corona-Auflagen zum Opfer fallen. Fest steht bereits das Rennen „Rund um den Alten Weber“, das für den 07.06.2020 geplant war. Auch wenn diverse Sportarten unter freiem Himmel wieder erlaubt sind, so müssen trotzdem die aktuellen Abstands- und Hygieneverordnungen von Bund und Länder zwingend eingehalten werden. Und das können wir als Organisatoren bei einem Rundstreckenrennen, mit Massenstart, nicht garantieren.

Aber die verkündeten Lockerungen für den Freizeit- und Breitensport geben Hoffnung für unser Kotzener Bergzeitfahren und dem Barnewitzer Paarzeitfahren – hier ist die Umsetzung der Regeln auch unter Wettkampfbedingungen durchaus möglich. Deshalb haben wir umgehend bei den Behörden einen Antrag auf Genehmigung gestellt und gleichzeitig ein Hygienekonzept mit eingereicht. Nun hoffen wir auf das Verständnis und Wohlwollen von den zuständigen Ämtern – insbesondere aber auch auf eine zügige Bearbeitung.

Dann sollte es uns gelingen, den Radsportlern wenigstens noch einen Wettkampf vor den Sommerferien anbieten zu können. Nachfolgend nun die aktualisierten Änderungen:

 

-        07.06.2020 Kotzener Bergzeitfahren (Vorverlegt!)

-        28.06.2020 Termin entfällt Ersatzlos!

-        23.08.2020 Fläming Race

-        06.09.2020 Barnewitzer Paarzeitfahren (Achtung neue Strecke im Fläming!)

-        27.09.2020 Markgrafentour

 

Zu Genehmigungen, Änderungen, Ergänzungen oder den Online-Anmeldungen informieren wir Euch auf unserer Homepage www.radsport-sued05.de rechtzeitig.

 

Henry Bertz