Shop4cross Serie in Prützke

 

Nach 2 wöchiger Saisonpause, stand Martin beim 3. Lauf vom Shop4cross-Cup wieder am Start. Die wunderschöne Strecke in Prützke bot alles; Steilhang, jede Menge Kurven, kleine Anstiege und natürlich den Circle of Doom. Nach 50 Minuten harter Arbeit kam Martin erschöpft aber mit guter Laune ins Ziel. Lob nochmal an das Streckenbauteam!!!

 

Martin V.

 

weitere Bilder